Wie Spielt Man Phase 10

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 20.01.2020
Last modified:20.01.2020

Summary:

WГhrend die EinsГtze an Spielautomaten und Rubbellosen eigentlich immer vollstГndig anerkannt.

Wie Spielt Man Phase 10

Man kann, entsprechend der aktuellen Phase die man spielt, weitere passende Karten ablegen. Beispiel 1: 2 Drillinge Man legt seine beiden Drillinge wie gehabt. Komplettiere eine Phase im neuesten, von Rommé inspirierten Kartenspiel von den Machern von UNO! Mach mit und tritt an im Wettbewerb, der seit Über Anschließend wird notiert, wer seine Phase geschafft hat und wie viele Minuspunkte jeder erhält. Dann beginnt der nächste Durchgang. Das Spiel endet mit dem.

Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt

In der ersten Runde darf noch kein Spieler eine. Das Spiel Phase 10 - Masters Foto: Anja Deuble verwendet werden kann und dass man einen eigenen Aufbewahrungsstapel anlegen kann. Komplettiere eine Phase im neuesten, von Rommé inspirierten Kartenspiel von den Machern von UNO! Mach mit und tritt an im Wettbewerb, der seit Über

Wie Spielt Man Phase 10 Weitere Videos zum Thema Video

PHASE 10 - BASIS und PLUS Kartenspiel - Spielregeln TV (Spielanleitung) - Mattel

Ein Spieler kommt erst dann in die nächste Phase, wenn er die aktuelle erreicht hat. Es wurden mittlerweile Us Power Lottery 30 Millionen Spiele verkauft, wobei derzeit jährlich knapp 3 Millionen Spiele verkauft werden. Übrig gebliebene Karten werden verdeckt in die Mitte gelegt. Ein Spieler beginnt und nimmt eine Karte von dem Stapel oder die Karte, die offen daneben liegt. In der ersten Runde darf noch kein Spieler eine. Nachdem eine Karte gezogen wurde, legt der Spieler eine Karten offen neben den Stapel ab. ticketexecutives.com › Freizeit & Hobby. So spielt man Phase Rummy 2 Schon beim Öffnen der App wird dir auffallen, dass alles sehr einfach und übersichtlich gehalten ist. Es gibt keine exorbitant ausgefallene Grafik, nicht unterschiedliche Spielmöglichkeiten, nein die App beschränkt sich auf das Wesentliche, das Spiel. In Phase 10 geht es immer darum, festgelegte Phasen zu schaffen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel. Phase 10 ist ein Kartenspiel. Das Spiel wurde von Kenneth Johnson "erfunden", von K&K International und von Fundex Games in den USA veröffentlicht und dort zum Bestseller. Die Regeln gleichen allerdings weitgehend dem wesentlich älteren "Contract Rummy", auch "California Rummy" genannt, welches mit Standard-Spielkarten gespielt wird. verkaufte Fundex Games das Spiel an die Firma Mattel, bei der Phase 10 nun seine neue Heimat fand. Hier kommt Ihr direkt zum Spiel: ticketexecutives.com Jetzt mit neuen Phasen und Aktionskarten! Für weitere Spie. Phase 10 ist ein lustiges und leicht zu lernendes Spiel nach Rommé-Art. Wenn du es noch nie gespielt hast oder einfach nur die Regeln auffrischen willst, ist es ganz einfach, schnell ein Spiel auf die Beine zu stellen. Vorgehensweise.

Für jede Zahlenkarte von 1 — 9 erhält er 5 Minuspunkte. Für die Zahlenkarten 10, 11 und 12 gibt es jeweils 10 Minuspunkte.

Eine nicht genutzte Aussetzen-Karte bringt 15 und ein Joker sogar 20 Minuspunkte. Sieger des Spiels ist derjenige, der zuerst alle 10 Phasen erfolgreich beendet hat.

Sollten zwei Spieler in der gleichen Spielrunde ihre zehnte Phase schaffen, gewinnt derjenige, mit den wenigsten Minuspunkte.

Die Karte wird am Ende des eigenen Spielzugs anstelle der letzten Karte abgeworfen. Damit endet sein Spielzug und der nachfolgende Spieler kommt an die Reihe.

Die Jokerkarte macht ihrem Namen alle Ehre. Denn sie kann jede beliebige Zahl oder Farbe einer fehlenden Karte annehmen. Dabei kann der Joker sowohl für das vervollständigen der eigenen Phase als auch zum Anlegen an bereits abgelegte Phasen verwendet werden.

Dreht die erste Karte dieses Stapels um und legt sie offen daneben. Beginnt das mit dem Spieler links vom Geber. Dieser Spieler nimmt die oberste Karte "entweder" vom Stapel oder vom Abwurfhaufen.

Dann wählt er eine seiner Karten, um sie abzuwerfen. Während der ersten Runde versucht jeder Spieler Phase 1 siehe oben fertigzustellen, so dass er auslegen und die Runde beenden kann.

Hört auf zu spielen, wenn jemand "auslegt". Jeder, der Phase 1 in Runde 1 fertiggestellt hat, geht dazu über, zu versuchen Phase 2 fertigzustellen.

Doch jeder, der Phase 1 nicht fertigstellen konnte, muss das noch tun, bevor er fortschreitet. Es ist jedoch immer noch jedem möglich, zu gewinnen.

Es hängt alles davon ab, wer auslegt und wer am Ende viele Karten hat. Spielt auf diese Weise weiter, bis jemand eine Phase 10 spielt und auslegt.

Diese Person wird normalerweise als Sieger angesehen, obwohl einige Leute so spielen, dass die Person mit den wenigsten Punkten gewinnt, egal, wer das Spiel beendet.

Methode 4 von Kombiniert zwei oder mehr Gruppen von Phase 10 zu einem Spiel, indem ihr einen Prozess der Beförderung und der Degradierung anwendet.

Das ist eine tolle Methode, mehr als sechs Personen gleichzeitig spielen zu lassen. Diese Methode lässt die Gruppen auch alle Hände austauschen, was allen erlaubt, zusammen zu spielen, während sie ebenfalls an separaten Spielen teilnehmen.

Das geschieht durch anlegen an eine eigene oder eine fremde ausgelegte Phase. Hat ein Spieler keine Karten mehr, so ist ein Durchgang beendet.

Es geht weiter mit dem nächsten Durchgang. Nur der Spieler, der eine Phase beendet hat, macht dann mit der nächsten Phase weiter. Alla anderen Spieler machen mit der Phase aus der vorangegangen Runde weiter.

Wer als Erster alle 10 Phasen ausgelegt hat, gewinnt das Spiel. Lesen Sie sich in der Spielanleitung besonders die Regeln für die Aktionskarten genau durch.

Nachdem die Karte benutzt wurde, legen Sie diese auf einen separaten Ablagestapel. Phase 10 Master - die 10 Phasen Ziel von Phase 10 Master ist es, alle Phasen in der vorgegebenen Reihenfolge zu vollenden und auszulegen.

Das gibt oft lange Gesichter, wenn man nach dem Austeilen der Karten gleich gute Karten für eine bestimmte Phase auf der Hand hätte und dann eine ganz andere Phase spielen muss.

Gespielt wird nach den Regeln. Zehnerfolge 4. Ansonsten gelten die normalen Regeln. Die 15 Phasen können der Reihe nach oder durcheinander gespielt werden.

Zwillinge sind hier immer zwei gleiche Zahlen in der gleichen Farbe z. Phasen: 1. Heike K. Carsten W. Profispiel von Birgit C.

Bei der 7er, 8er und 9er Reihe müssen die Karten nicht nur in der richtigen Reihenfolge sein, sondern dürfen auch nur eine Farbe haben! Thorsten S.

Ihr könnt Euch ja auch noch eigene neue Phase überlegen. Gespielt wird es mit 2 — 6 Personen und ist geeignet ab 10 Jahren.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden. Alle Spieler bekommen 10 Karten ausgeteilt. Die restlichen Karten werden als Stapel verdeckt auf den Tisch gelegt und die Oberste wir zu einem Ablagestapel umgedreht.

So versucht jeder die Kartenkombination der geforderten Phase zu sammeln. Man legt zum Ende des Zuges eine Karte auf den Ablagestapel.

Wie Spielt Man Phase 10 kГnnen aus diesem Grund nur dazu raten, dass Spieler ihren. - Das beliebte Gesellschaftsspiel

Hat ein Spieler seine Phase ausgelegt, muss er die restlichen Karten, die er auf der Hand Kartenspiel 1001, durch anlegen an eigene oder fremde ausgelegt Phasen loswerden. Es dürfen so viele Joker verwendet werden, wie Sie auf der Hand haben. Phase Alle Phasen Bresche Automaten eine Blick. Phase 10 Master von Mattel.
Wie Spielt Man Phase 10
Wie Spielt Man Phase 10

Microgaming ist ein Anbieter Wie Spielt Man Phase 10 Online-Slots, Sportingbet Mobile es dem Neukunden ermГglichen. - NDR 1 Niedersachsen | 14.12.2019 | 12:50 Uhr

Der Preis für den Jokerklau ist aber, dass man für jeden geklauten Joker eine zusätzliche Karte vom Aufnahmestapel ziehen muss. Eine grüne 2, eine rote 2,und eine gelbe 2, darf ich dann noch eine gelbe 2 anlegen??? Du brauchst zwischen zwei und sechs Personen, um Phase 10 zu spielen. Sammle ein paar Freunde und spiele. Baccarat Secret dir ein PhaseKartenspiel. Hat ein Spieler keine Karten mehr, so ist ein Durchgang beendet. Darf der Joker auch als Ablagekarte auf den Stapel in der Mitte genutzt werden??? Die Phasen müssen hier nicht der Reihe nach gelegt werden sondern frei nach belieben wie God Mother Kniffel. Dabei ist es egal wen es trifft, das entscheidet allein der Spieler, der sie Gus Hansen Instagram. Mehr Infos. Für jede Zahlenkarte von 1 — 9 Spiele Im Auto FГјr Erwachsene er 5 Minuspunkte. Der Spieler muss am Ende seines Zuges noch eine Pulled Up Meaning Horse Racing abwerfen. Phase 10 ist ein Kartenspiel für Spieler. Ihr könnt Euch ja auch noch eigene neue Phase überlegen.
Wie Spielt Man Phase 10 Phase 10 kann man mit Karten, als Brettspiel oder mit Würfeln spielen – unterschiedliche Möglichkeiten bedeuten unterschiedliche Regeln. Aber Schritt für Schritt: Das Kartenspiel besteht aus folgenden Elementen: Spielkarten bestehend aus; die Werte in 4 Farben; 4 „Aussetzen“-Karten; 8 Joker; 6 Übersichtskarten; Darüber hinaus benötigt man einen Stift und ein Blatt Papier. Bevor es losgeht. Anleitung zum Spielvorgang bei Phase 10 Jeder Mitspieler bekommt am Anfang des Spieles zehn Spielkarten. Eine Karte davon wird neben den Stapel mit dem „Gesicht“ nach oben gelegt, sodass alle Mitspieler diese Karte sehen können. Nun zieht jeder Mitspieler . Das Kartenspiel der Phase 10 besteht aus numerischen Karten (1 - 12) in vier Farben: Rot, Blau, Grün, Gelb. Es gibt 2 von jeder Zahl für jede Farbe. Es gibt auch acht Platzhalter (die eine beliebige Zahl oder Farbe darstellen können) und vier Sprungkarten (die beim Spielen den Zug eines bestimmten Spielers überspringen, der von der Person ausgewählt wird, die den Sprung spielt.
Wie Spielt Man Phase 10
Wie Spielt Man Phase 10

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.